Apple Mail HTML Signatur erstellen

Was mich schon eine Weile bei Apple Mail stört, ist die Erstellung einer vernünftigen Signatur. Wenn man über ein Logo verfügt, welches man in der Signatur verwenden möchte, so kann man dies zwar, aber die Grafik wird stets als Anhang mit verschickt. Dies ist zumindest in meinen Augen keine feine Sache, da der Empfänger der Mail stets angezeigt bekommt, dass diese einen Anhang enthält. Öffnet er diesen Anhang, bekommt der dann das Logo des Absenders zu Gesicht, was ja nicht wirklich Sinn der Sache ist.

Daher wollte ich versuchen, ob es nicht möglich ist, in Apple Mail eine Signatur zu erstellen, welche html enthält und somit ein Logo oder eine Grafik nicht mit versendet werden muss, sondern einfach auf einem Server liegen kann. Kurz vorweg gesagt: es ist möglich, aber für Ungeübte unter Umständen etwas schwierig zu bewerkstelligen. Aber wenn man sich an die Anleitung hält und mein Muster verwendet (Download am Ende des Tutorials), sollte es dennoch machbar sein.
Das Ergebnis meiner fertiggestellten Signatur sind dann wie folgt aus:

Als erstes sollte man das gewünschte Logo an eine geeignete Stelle hochladen, z.B. seinen eigenen Webserver, die Dropbox oder in die Amazon Cloud. Dabei sicherstellen, dass die Zugriffsrechte auch so gesetzt sind, dass man die Grafik von außen lesen kann.

Als nächstes erstellt man wie gewohnt eine neue Signatur. Hierfür öffnet man Apple Mail, klick oben in der Menüleiste auf Mail ==> Einstellungen und geht dort auf den Punkt “Signaturen”.

Nun wählt man das E-Mail Konto aus, für welches man eine Signatur erstellen möchte. Was man dort nun hineinschreibt, ist im Prinzip egal, da es im späteren Verlauf sowieso gelöscht wird. Wir erstellen diese Signatur nur, damit ein entsprechendes File in Apple Mail angelegt wird, das wir später mit dem von uns erstellten ersetzen werden.

Ist die Signatur erstellt, müssen wir nun in die Library gehen und dort die entsprechende Dateibezeichnung der Signatur herausfinden. Also ab geht´s in den Finder und oben im Menüt auf “Gehe zu” Solltet Ihr diese nicht angezeigt bekommen, einfach die Alt-Taste gedrückt halten, dann erscheint die Library.

In der Library wandert Ihr nun folgenden Pfad:

Mail==>V2==>MilData==>Signatures

Solltet Ihr bis dato nur eine Signatur angelegt haben, ist es einfach, die korrekte Datei zu finden. Sollte dem nicht so sein, orientiert Euch am Erstellungsdatum der Dateien und nehm nehmt die mit dem neuesten Datum. Nun kopiert Ihr Euch den Namen der Datei in den Editor, oder sonstwohin, wo Ihr ihn später wieder kopieren könnt.

Als nächstes machen wir uns an das Design der gewünschten Footer Signatur. Hierfür könnt Ihr meine Beispieldatei benutzen, oder Euch einfach in einem HTML-Editor Eurer Wahl selber erstellen.

Habt Ihr die Musterdatei entsprechend abgeändert, oder Eure Signatur selbst designt, speichert Ihr diese als .html Datei ab und öffnet diese in Safari. Dort sollte die Datei dann korrekt angezeigt werden. Wenn nicht, dann ist irgendwo in Eurer html-Datei ein Fehler.

In Safari geht man nun auf Ablage==>Sichern unter und speichert es als .webarchive-Datei ab. Als Dateinamen nehmt Ihr den vorher kopierten aus der Mail Library =>Signaturen.

Als letzten Schritt kopiert man nun diese Datei in Mail==>V2==>MilData==>Signatures und ersetzt die vorhandene Datei damit. Dann noch Apple Mail schließen neu starten und testen.

Das war´s schon. Die Vorlage für die Signatur könnt Ihr Euch hier herunterladen, falls benötigt:

Apple Mail HTML Signatur Vorlage

 

Comments 4

  1. Avatar

    Für die zweite Möglichkeit nutzt man den Pfad „ Datei, Optionen, E-Mail-Format, Signatur für neue Nachrichten und Bei Antworten und Weiterleiten“. Hierbei wird von nun an automatisch jede E-Mail mit der ausgewählten Signatur versehen. Nutzen mehrere Outlook-Profile das Programm, ist jedoch zu beachten, dass alle Signaturen für alle Benutzerprofile gelten. So wird die Standardsignatur eines Benutzerprofils auch automatisch in die E-Mails anderer Benutzerprofile eingebunden.

  2. Avatar

    Guten Tag Herr Helmer,

    vielen Dank für dieses ausführliche Tutorial zum erstellen einer Individuellen Signatur in Mails.

    Ich habe es natürlich auch gleich ausprobiert nur scheitere ich jetzt beim abspeichern. Wenn ich die html im Browser geöffnet habe und mit “Sichern unter” die Auswahl auf webarchiv stelle kann ich dies selbstverständlich machen, jedoch ist die vorhandene Signatur ein Dokument und somit wird die Datei aufgrund verschiedener Formate nicht überschrieben.

    Habe ich einen Denk,- oder Handhabungsfehler?

    Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir auf die Sprünge helfen könnten.

    Mit freundlichen Grüßen

  3. Avatar Post
    Author

    Hallo Ariane,
    eigentlich sollte es genauso funktionieren. Damit ich das Problem besser verstehe: die als webarchive abgespeicherte Datei ist ein Dokument? hat es die Endung *.webarchive?
    Liebe Grüße,
    Michael

  4. Avatar

    Hallo Michael,

    zu Deiner Frage… Nein, die abgespeicherte Datei ist eine webarchive Datei.
    Die Datei im Ordner ist jedoch eine Dokument-Datei und wird somit nicht ersetzt.

    Ich habe nun einen anderen Weg gefunden die html Datei als Signatur einzubinden.

    Da ich mit der I-Cloud arbeite war unter anderem mein Pfad ein anderer.

    Hier habe ich meine Lösung gefunden:

    http://www.ifun.de/os-x-anleitung-schlichte-html-signatur-fuer-apples-mail-app-erstellen-45855/

    Trotzdem möchte mich herzlich für Deine Antwort und dein Engagement bedanken 😀

    Liebe Grüße

    Ariane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.