Wanderung zum Schloß Neuschwanstein

Gestern entschlossen wir uns kurzfristig zu einem Ausflug zum Schloß Neuschwanstein bei Füssen im Allgäu. Normalerweise erreicht man das Schloß des Märchenkönigs Ludwig II. über eine geteerte Straße, welche vom Alpsee ausgehend eher langweiliger zum Schloß führt.

[mappress]

Die Pöllatschlucht

Eine illustre Alternative, um zum Schloß Neuschwanstein zu gelangen, stellt der Weg durch die Pöllat-Schlucht dar. Pöllat oder keltisch “Bellat” beudeutet so viel wie  “donnernder Bach”, was sehr bezeichnend für diese Schlucht ist, da durch sie ein Bach fließt, welcher seinen Ursprung im Schmelzwasser des Säulings hat. Vor allem während der Schneeschmelze im Frühling donnert der Bach mit aller Kraft durch die Schlucht und das mit einer Lautstärke, dass man oft sein eigenes Wort nicht versteht.

Marienbrücke

Hinweise:

  • festes Schuhwerk anziehen
  • es besteht Rutschgefahr
  • Kinder sollte man unbedingt an die Hand nehmen

Bilder der Wanderung durch die Pöllatschlucht zum Schloß Neuschwanstein

[salbumphotos=11,160,max,n,y,title desc]

Karte der Wanderung zum Schloß Neuschwanstein:

pöllat gorge neuschwanstein castle


Map your trip with EveryTrail

Downloads

gpx Daten der Route herunterladen

Route in Google Earth betrachten

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.