WordPress Website Zugang nur mit Passwort

Bei der Entwicklung von neuen Websites ist es oftmals ratsam oder notwendig, diese bis zur endgültigen Fertigstellung per Passwort zu schützen, damit nur ein bestimmter Benutzerkreis Zugang zur Website erhält.

Einen passwortgeschützten Zugang kann man verwirklichen, indem man den die index.php beinhaltenden Ordner per .htaccess und .htpasswd sperrt. Hierzu benötigt man den tatsächlichen Pfad des zu schützenden Ordners und einen FTP-Zugang. Wer es mit WordPress etwas einfacher haben möchte, kann sich auch das Plugin Members Only installieren, durch welches ein Besucher der Website automatisch auf ein Login Formular weitergeleitet wird. Verfügt der User über keinen Account, ist es ihm nicht möglich, etwas anderes als das Login Formular zu betrachten.

Ich lege für Personen, welchen während der Entwicklungsphase einen Zugang zur Website benötigen einfach einen neuen Benutzer mit der Rolle Abonnent an und teile Ihnen die entsprechenden Logindaten mit. Ein wie ich finde eleganter Weg, um die Website während der Entwicklungsphase nur einen bestimmten Personenkreis zugänglich zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.