Video mit der Gopro Skistock Halterung

Meine Gopro hatte ich bis dato beim Skifahren nur mit der Standardbefestigung auf meinem Skihelm. Da Videos hierdurch oftmals etwas wackelig wurden, und ich die Kameraführung sozusagen mit meinem Kopf ausführen musste, was mich verständlicherweise vor allem während der Fahrt einschränkte, bestellte ich mir die Skistock Halterung für meine Gopro.

httpv://www.youtube.com/watch?v=Q_QObgh6fFw&hd=1

Die Halterung  hat den Vorteil, dass man die Kamera mit dem Skistock um einige ruhiger führen kann und somit auch aus der Hand einigermaßen gute Kameraschwenks möglich werden. Will man etwas aus einer fixen Perspektive aufnehmen, kann man den Skistock einfach in den Schnee stecken und hat somit ein gutes Stativ.

Die Halterung kann eigentlich an allem befestigt werden, was rund ist. Hierdurch bietet sich eine weite Einsatzmöglichkeit seiner Gopro – egal ob am Skistock oder z.B. am Lenker seines Mountainbikes, die Halterung lässt sich auf allem befestigen, was einen Durchmesser zwischen 1.9cm – 3.5cm hat. Sollte man die Halterung an etwas mit einem kleineren Durchmesser befestigen wollen, so kann man auch einfach einen Gummi zwischenlegen.

Ein wenig schwierig zu finden war die Halterung allerdings, da sie etwas umständlich als “GoPro Cam Handle Bar Seat Mounts” bezeichnet wird. Für alle, die nicht lange suchen wollen, hier der Link zu der Halterung für Skistöcke.

Die Halterung kann so zusammengebaut werden, dass man die Kamera in alle Richtungen fixieren kann. So ist es z.B. auch möglich, die Cam so zu befestigen, dass man sich selbst beim Ski- oder Snowboardfahren filmen kann – ohne den Skistock im Bild zu haben. Mir gefällt die Halterung sehr gut und beim Skifahren selbst kann man mit dem Skistock so interessante neue Perspektiven filmen, nur sollte man das Skifahren dabei nicht vergessen. Das Video wurde während einer Skitour auf den Buchenberg bei Buching im Allgäu aufgenommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.